Der Fuchsbau widmet sich zeitgenössischen Fragen, Formaten, künstlerischen Arbeiten, Musik und Abenteuern.

 

Von Performances über bildende Kunst zu elektronischer Musik und progressivem Pop: spartenübergreifend werden erfinderische und kühne Positionen vorgestellt. Wir stehen für das Aufbrechen von bestehenden Strukturen. Eine Zelebration von Gemeinschaft, von Gedanken und Ästhetik, aber auch eine ungemütliche Auseinandersetzung mit der eigenen Identität.

 

Projekte