meandmydrummer

Me And My Drummer

Henry Alves Alle, Band, Freitag

  • meandmydrummer

Me And My Drummer DE

Pop – Me And My Drummer sind eine eklektische Band: Sie schreiben nicht nur energische Pop-Hits, sondern auch mal grungige mal folkige experimentelle Songs, die Erwartungen brechen und mit Kompromisslosigkeit prunken.

 
 
 

divider-red
Zeit

12.08.16 – 21:30

divider-red
Bühne

Affekt

divider-red
Labels

Sinnbus

divider-red
Links

Als Me And My Drummer 2012 ihr Debütalbum veröffentlichen, legen Charlotte Brandi und Matze Pröllochs einen mehr als traumhaften Start hin. Und mit „You’re A Runner“ liefert das Duo wie nebenbei einen widerborstigen Hit, der mit seiner treibenden Impulsivität und seinem ekstatischen Finale so gar nicht der herkömmlichen Rezeptur folgt. Mehr als hundertfünfzig Konzerte quer durch Europa spielen die beiden im Anschluss an die Veröffentlichung.

Die Band macht einen radikalen Schnitt. Me And My Drummer sind experimenteller und mutiger, die Kompositionen sind mehrdeutig und offener, bunter, eklektischer und tanzbarer. Über leuchtende Texturen zwischen Ambient- und Starkstrom-Synthies legt Brandi entwaffnend intime Texte. Nach wie vor aber entflechtet sie dabei Beziehungswirren und verhandelt die Widersprüchlichkeit des Zusammenseins: Es geht um Liebe und Ego, Nostalgie und Wahnsinn, um Depression, Resignation, Disziplin und Kunst.

In Konzerten zelebrieren sie eine einnehmende Direktheit. Beim Fuchsbau haben wir das große Vergnügen, unmittelbar am Austausch zweier fantastischer Musiker_innen in intimer Atmosphäre teilhaben zu können.