Fuchsbau Festival 2015

Henry AlvesAllgemein

Fuchsbau Festival 2015


Größenwahn

Die Globalisierung öffnet uns tausend Türen. Manche Türen hält sie aber hartnäckig mit beiden Händen geschlossen. Wo liegt mein persönlicher Größenwahnsinn und wie weit kann ich gehen? Übernehmen datengierige Internetunternehmen bald auch die reale Welt oder machen sie Halt vor den persönlichsten Teilen unseres Lebens? Wie größenwahnsinnig muss ein Künstler sein und inwieweit kann Kunst die Welt verändern? In Kunst und Diskurs wurde auf dem Fuchsbau Festival 2015 das Leitmotiv „Größenwahn“ erforscht.

14.-16. August 2017
Alte Ziegelei bei Hannover




u.a. mit

Ben Ufo
Christoph Bangert
Glenn Astro
Helena Hauff
Isolation Berlin
Kevin Kuhn
Lotic

Martha van Straaten
Martin Kohlstedt
Nôze
Schall und Schnabel
Urban Invention
Zentrum für Politische Schönheit