Hyperkultur

Henry AlvesAllgemein

Hyperkultur


Ein Konferenz des Fuchsbau Festivals

In einer Welt, in der alles so schön hyper ist, in der Big Data und kriminelle Energien Hand in Hand gehen, Diversität zum Modewort wird und wir eigentlich nur eines wollen, nämlich ERLEBEN, ERLEBEN, ERLEBEN, geben wir Raum für Spekulation. Wir denken gemeinsam, radikal und handlungsorientiert. Wir bleiben konstruktiv und streiten um das hyper mit der Kultur. Hyperkultur wird (k)ein Manifest. Gefeiert wird trotzdem.

30.05.-03.06.18
Hannover